Schlagwort-Archive: Matt in 1 Zug

JugendSchach Ausgabe 03 2011

Nach den winterlichen Aufregungen Ende des vergangenen und zu Beginn diesen Jahres ist jetzt wieder etwas Ruhe eingekehrt, sozusagen das normale schmuddelige Wetter, wie wir in Norddeutschland sagen. Ruhe herrscht auch im Turnierbereich, wobei so allmählich rücken die Qualifikationswettbewerbe für die Deutschen Kinder- und Jugendmeisterschaften in den Vordergrund. In einigen östlichen Bundesländern, die die sogenannten Winterferien haben, haben schon die ersten Kinder und Jugendlichen sich für die Deutschen Meisterschaften als Landesmeister qualifiziert. Die meisten anderen haben noch bis zu den Frühjahresferien (Hamburg) beziehungsweise Osterferien Zeit und können noch schnell einige Trainingseinheiten einschieben, am besten mit dem vielseitigem Material von JugendSchach, also schnell noch einige Taktikaufgaben lösen, am besten direkt vom Blatt, das übt noch mehr, oder die Strategiethemen aufgreifen, die Endspielregeln noch mal verfestigen und sich mit neuen Ideen in den Eröffnungen beschäftigen.

Die Truppe mit den jungen Talenten im DSB, die sogenannte Prinzengruppe, hat über das Jahr auch viele Trainingstermine, ein besonderer mit dem ehemaligen Weltmeister Alexander Khalifman stand Anfang des Jahres auf dem Programm, mehr dazu in diesem Heft.

Aufmerksam machen möchte ich an dieser Stelle auf das DSJ-Forum, denn dort wird von Schulen und Vereinen berichtet, die für ihre gute Arbeit mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden und es finden sich dort vor allem Ausschreibungen für zwei Patentseminare: Einmal für das Kinderschachpatent und dann für das Mädchenschachpatent. Zwei Zielgruppen, die sich leider noch viel zu wenig in unseren Vereinen finden, was auch daran liegt, dass viele Jugendleiter nicht so recht wissen, wie man mit ihnen umzugehen hat, wie das Training auf sie zuzuschneiden ist. Daher ist die Teilnahme an diesen Seminaren nur zu empfehlen.

Weiterhin empfehlen wir allen aktiven Jugendgruppen die Teilnahme am Jugendevent der deutschen sportjugend in Burghausen vom 23.-26.06.2011. Dort treffen sich ca. 2000 Jugendliche aus allen Sportarten, präsentieren diese und haben eine ganze Menge Spaß am Ausprobieren und sich Messen in fremden Sportarten und beim Extrakonzert der Fantastischen Vier, das es so nur für die Teilnehmer am Jugendevent gibt. Mehr dazu in diesem Heft.

Ich wünsche viel Spaß mit dieser Ausgabe von JugendSchach und grüße Sie alle herzlich

Ihr/Euer Jörg Schulz

 

Schach spielen!

Aktuelles
Ehemaliger Weltmeister Alexander Khalifman trainiert Prinzengruppe
Jugendevent der Deutschen Sportjugend
Schach und Schule – das macht Spaß

Schachserien
Taktik Matt in 1 Zug
Taktik Matt in 2 Zügen
Die Endspielkartei B.3.7
Schachstrategie (32)
Eröffnungsecke Spezial Endspielstrategie im Wolga-Benkö-Gambit (Teil 1)
Taktik für Fortgeschrittene und Vereinsschach
Kombiecke – DLM Stuttgart 2010 Teil 3
Schachtaktik (3)
Lösungen

JugendSchach

Terminkalender

Aktuelles
Regelecke (51) mit ISR Klaus Deventer

DSJ-Forum
Allgemeine Jugendarbeit – Verleihung Qualitätssiegel
Ausbildung – Schulschachpatent
Öffentlichkeitsarbeit – Videowettbewerb
Ausbildung – Kinderschachpatent
Allgemeine Jugendarbeit – Verleihung Qualitätssiegel
Ausbildung – Mädchenschachpatent

 

Bestellen Sie dieses Heft hier

JugendSchach Ausgabe 11 2010

Die JugendSchach Ausgabe 11 startet mit einem Bericht von A-Trainer FM Bernd Rosen über die Jugendeuropameisterschaft 2010 in Batumi / Georgien mit zahlreichen analysierten Partien aus dieser Meisterschaft und auch A-Trainer FM Uwe Kersten hat in seiner Kombiecke 12 Stellungen aus Batumi zum Knobeln ausgesucht.  A-Trainer IM Herbert Bastian setzt seine Ausführungen über den königsindischen Läufer fort und vieles mehr.

Schach spielen!

Aktuelles
Jugendeuropameisterschaft 2010

Schachserien
Taktik Matt in 1 Zug
Taktik Matt in 2 Zügen
Gliederung – Die JugendSchach-Endspielkartei
Beiträge zur Schachdidaktik (57)
Eröffnungsecke Spezial Sizilianische Träume in Pardubice (Teil 2)
Optionale Bedenkzeitdarstellung
Taktik für Fortgeschrittene und Vereinsschach
Kombiecke – Jugend-EM in Batumi 2010
Streifzüge durch die Schachgeschichte (33)
Lösungen

JugendSchach

Aktuelles
3. Herborner Jugendschachopen 2010
Regelecke (49) mit ISR Klaus Deventer

DSJ-Forum
Ausbildung – Schulschachpatentseminar
Allgemeine Jugendarbeit – Schach in die Öffentlichkeit
Schulschach – 3. Schulschachkongress
Ausbildung – Seminar für engagierte Jugendliche
Jugendsportpolitik – Nachrichten der deutschen sportjugend

Hier können Sie diese Ausgabe bestellen

JugendSchach Ausgabe 07 2010

In der Ausgabe Juli 2010 unserer Schachzeitung JugendSchach berichten wir recht umfangreich über die Deutschen Jugendmeisterschaften 2010 welche in diesem Jahr zum ersten Mal in Oberhof in Thüringen stattfanden.  Alle Tabellen und Fotos der Sieger sind in diesem Heft zu finden, weiterhin gibt es von A-Trainer FM Bernd Rosen kommentierte Partien der Meister und natürlich ist auch die Kombiecke mit Beispielen aus Oberhof zusammengestellt worden von A-Trainer FM Uwe Kersten. Außerdem gibt es in der Eröffnungsecke diesmal den Panow-Angriff gegen die Caro-Kann-Verteidigung und A-Trainer IM Herbert Bastian lehrt in Folge 53 seiner Beiträge zur Schachdidaktik über den Einsatz des Läufers hier speziell der 2. Teil zu den Läufermanövern. Wie immer auch die beliebten Ein- und Zweizüger nach der Methode von Paul Gaffron und die Gewinner der 2. Auslosung unseres Preisausschreiben Schachtaktik zum Mitmachen. Wie gewohnt ein prall gefülltes Heft für Schachspieler jeder Spielstärke.

Schach spielen!

Aktuelles
Die DEM in Oberhof / Thüringen ein Erfolg!

Schachserien
Deutsche Jugendmeisterschaft 2010
Preisausschreiben Taktik zum Mitmachen
Taktik Matt in 1 Zug
Taktik Matt in 2 Zügen
Eröffnungsecke Der Panow-Angriff gegen die Caro-Kann-Verteidigung
Sortieroption im Fritz 12 Eröffnungsbuch
Beiträge zur Schachdidaktik (53)
Taktik für Spielstärkegruppe Vereinsschach
Kombiecke – DEM 2010 Teil 1
Lösungen

JugendSchach

Turnierkalender

Aktuelles
Regelecke 48

DSJ-Forum
Schulschach – Schulschachpatentlehrgang
Ausbildung – Seminar für engagierte Jugendliche
Termine – Termine – Termine
International – Jugendaustausch in Russland
Allgemeine Jugendarbeit – Förderprogramm für Schulen und Vereine
Öffentlichkeitsarbeit – Videowettbewerb Schachwerbung
Schulschach – Qualitätssiegel Deutsche Schachschule
Allgemeine Jugendarbeit – Kinderschachcamp U9

Alle Tabellen und Fotos der Sieger finden sich in ihm, von Bernd Rosen kommentierte Partien der Meister und natürlich ist auch die Kombiecke mit Beispielen aus Oberhof zusammengestellt worden von Uwe Kersten.

Hier können Sie diese Ausgabe bestellen

JugendSchach Ausgabe 04 2010

In der aktuellen Ausgabe gibt es wieder zahlreiche Lehrserien zur Verbesserung der Spielstärke.

Bei A-Trainer FM Bernd Rosen steht in seiner mittlerweile 60. Folge der Endspielkartei einmal nicht die Technik des Endspiels im Mittelpunkt der Betrachtung, sondern seine Schönheit, die sich besonders gut in Endspielstudien zeigt.

A-Trainer IM Herbert Bastian behandelt in der 50. Folge seiner „Beiträge zur Schachdidaktik“ den Einsatz des Läufers (1) – Doppelangriffe mit dem Läufer (Gabel, Spieß) und in der Kombiecke von von A-Trainer FM Uwe Kersten gibt es Kombinationen von Altmeister Gioacchino Greco aus dem15.Jahrhundert zu lösen!

Wie gewohnt gibt es die Serien „Matt in 1 Zug“ und „Matt in 2 Zügen“ und „Taktik für Spielstärke Vereinsschach“ nach der Methode von Paul Gaffron.

Einige aktuelle Turnierberichte, die Regelecke von ISR Klaus Deventer, der Terminkalender und das DSJ-Forum bieten weitere interessante Informationen.

Inhaltsverzeichnis:

Schach spielen!

Aktuelles
Vergleichskämpfe der Prinzen in Hamburg
Taktik zum Mitmachen

Schachserien
Taktik Matt in 1 Zug
Taktik Matt in 2 Zügen
Gliederung der JugendSchach – Endspielkartei
Die Endspielkartei H.4
Schachstrategie 24
Eröffnungsecke Neue Ideen im Stonewall (2)
Beiträge zur Schachdidaktik (50)
Taktik für Spielstärkegruppe Vereinsschach
Kombiecke – Kombinationen von Altmeister Greco
ChessBase – Der Premium Zugang auf Schach.de
Lösungen

JugendSchach

Turnierkalender

Aktuelles
Regelecke 46
20. Hibbdebach – Dribbdebach

DSJ-Forum
Schachpolitik – Jugendversammlung der DSJ
Schulschach – Schulschachkongress 2010
Allgemeine Jugendarbeit- Zuschussprogramm für Jugendarbeit
Internationale Jugendarbeit –  deutsch – russischer Jugendaustausch
Ausbildung – Mädchenschachpatent

JugendSchach Ausgabe 03 2010

Schach spielen!

Aktuelles
6. Offenes Hessisches U8 Einzelturnier 2009

Schachserien
Taktik Matt in 1 Zug
Taktik Matt in 2 Zügen
Die Endspielkartei A.5.4
Schachstrategie 23
Beiträge zur Schachdidaktik (49)
Eröffnungsecke Neue Ideen im Stonewall (1)
ChessBase – Chessbase 10 – Suche nach Brettstellungen
Taktik für Spielstärkegruppe Vereinsschach
Kombiecke – DVM 2009 Teil 2
Streifzüge durch die Schachgeschichte (27)
Lösungen

JugendSchach

Turnierkalender

Aktuelles
Regelecke 45

DSJ-Forum
Ausbildung – Schulschachpatent
Öffentlichkeitsarbeit – Das Chessy Jahreshoroskop
Allgemeine Jugendarbeit Zuschussprogramm für Jugendarbeit
Schulschach – Schach und Bildung in einem Turnier
Allgemeine Jugendarbeit – Jugendevent 2011 der dsj
Termine – Termine – Termine
Ausbildung – Schulschachpatent
Öffentlichkeitsarbeit – Videowettbewerb
Öffentlichkeitsarbeit – Plakat zum Mädchenschach