JugendSchach Ausgabe 07/2006

Sie liegt hinter uns, die größte, wichtigste Jugendveranstaltung in Deutschland, die Deutsche Jugendmeisterschaft mit der Ermittlung von zehn neuen Deutschen Meistern, einer offenen deutschen Meisterschaft und einigen Nebenveranstaltungen mehr.

Die Jugendmeisterschaften sind der Treffpunkt für das Jugendschach, dort tauschen sich die Vereine, Trainer, Eltern aus, dort werden Freundschaften gepflegt. Und für die Kinder und Jugendlichen ist sie das Event des Jahres mit einem hohen Motivationsfaktor für jedes
persönliche schachliche Engagement.
Obgleich natürlich via Internetradio und einer hervorragenden Internetseite mit Lifeübertragung der Spitzenbretter umfassend über dieses Top-Event berichtet wurde, steht die Deutsche Jugendmeisterschaft auch im Mittelpunkt dieser Ausgabe von JugendSchach. Jeder kann seine Platzierung oder die seiner Freunde nachschlagen, denn natürlich finden sich alle Tabellen im Heft, zudem ein Bericht und viele Fotos.
Für diese Aktualität mussten einige andere Artikel zurückstehen, aber die Deutsche gibt es auch nur einmal im Jahr!

Bei der Deutschen wurden auch die Spieler des Jahres geehrt. Diese Wahl wurde ja über die Internetseite der DEM in Kooperation mit dem JugendSchach-Verlag durchgeführt. Hier sind die Sieger, teilweise erwartete, teilweise echte Überraschungen, denn die Kandidatenauswahl war hochkarätig besetzt. Aber bei einer Publikumswahl geht es eben auch um Sympathien, darum welche Fangruppe am besten mobilisieren kann.

Spieler des Jahres 2005
U14:   Sebastian Bogner und Hanna-Maria Klek
U20:   Falko Bindrich und Melanie Ohme
Hanna-Maria konnte erstmals den Titel erringen, Falko und Sebastian gelang dies schon zweimal und Melanie schaffte den Hattrick!
Soviel an dieser Stelle zur DEM, alles weitere findet sich in diesem Heft, mit dem ich allen Lesern wieder viel Spaß wünsche!

Ihr / Euer Jörg Schulz

Schachzeitung JugendSchach 07/2006 kaufen

Schach spielen!

Aktuelles

Sport – Spiel – Turnieratmosphäre – DEM 2006

Schachserien

Elisabeths Weg zur Doppelweltmeisterin
Taktik Matt in 1 Zug
Taktik Matt in 2 Zügen
Die Endspielkartei – B.1.2.2
Elemente der Schachtaktik – C 2
Der unerwartete Läuferabtausch – Mittelspielstrategie
Eröffnungsecke – Der Isolani in der Alapin-Variante
Beiträge zur Schachdidaktik (9)
Taktik für Spielstärkegruppe Vereinsschach
Kombiecke
Teste Dein Rechenvermögen
Lösungen

JugendSchach

Terminkalender

DSJ-Forum

Schulschachpatent in Nürnberg – Schachmatt dem Pisa-Schock!
Schulschachpatent in Vaterstetten – Das Spiel der Könige für Kinder
Partnerschaft terre des hommes und DSJ
Jugendschach in Bayern – Vortrag des Masterminds
Schachvortrag mit Helmut Pfleger

Ein Gedanke zu „JugendSchach Ausgabe 07/2006

  1. Pingback: Glarean Magazin

Kommentare sind geschlossen.